Theater der Altstadt
Ihr Theater im Stuttgarter Westen

Für unser aller Gesundheit

Es hat sich viel geändert, seitdem Corona auf der Bildfläche erschienen ist und mitten in der Saison alle unsere Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Man kann so auch von besonderen Zeiten sprechen, die wir momentan erleben, daher noch herzlicher als sonst:
Danke, dass Sie sich für einen Besuch bei uns interessieren und/oder bereits ein Ticket gekauft haben!

Aufgrund der aktuellen Lage ist einiges anders als gewohnt, aber wir versuchen nach Kräften, das Beste aus der Situation zu machen. Deshalb halten wir uns an alle Abstands- und Hygienemaßnahmen, um Ihnen bestmöglichst einen unbeschwerten Abend zu bescheren.

  • Allgemeines

Um Ansammlungen im Foyer und auf den Toiletten zu vermeiden, sind wir angehalten, ohne Pause zu spielen und ca. 75 Minuten Spielzeit möglichst nicht zu überschreiten, insofern erwartet Sie ein kompakteres Programm als üblich. Außerdem sorgen wir für eine gute Belüftung und unsere Mitarbeiter*Innen des Hygiene-Teams vor Ort stehen Ihnen für Fragen oder Anmerkungen zur Verfügung. Zudem ist sich an Anweisungen des Teams zu halten.
Getränke und Snacks bekommen Sie weiterhin an unserer Bar, die für Sie geöffnet hat. Ihre leibliche Versorgung können Sie gerne mit in den Saal nehmen oder im Freien genießen.  Ein Verzehr im Foyer ist derzeit leider nicht gestattet.

  • Teilnahme

Grundsätzlich ist uns jeder als Gast willkommen. Auf Grund der Corona-Verordnung müssen wir Sie jedoch bitten, der Veranstaltung fern zu bleiben, wenn Sie in Kontakt mit einem*r Covid 19-Infiziertem*r stehen oder standen. Dies gilt vor allem in dem Fall, dass noch keine 14 Tage seit der letzten Begegnung vergangen sind.
Falls Sie sich krank fühlen, erhöhte Temperatur oder Symptome einer Atemwegserkankung aufweisen, bleiben Sie bitte ebenfalls Zuhause.

  • Platzzuweisung

Im Saal stehen uns weniger Plätze als üblich zur Verfügung - aber mit ausreichend Abstand zwischen den einzelnen Gruppen sorgen wir für eine Balance aus Sicherheit und entspanntem Lebensgefühl.
Sie werden zu Ihrem Sessel gebracht, den Sie zudem daran erkennen, dass keine Abdeckung darauf liegt. Wir bitten Sie, die Abdeckung der gesperrten Plätze nicht zu entfernen und diese Plätze unbesetzt zu lassen. Nur so können wir den vorgesehenen Abstand gewährleisten.

  • Mund-Nasen-Schutz

Aufgrund der gesteigenen Infektionszahlen müssen wir Sie darauf hinweisen, dass Sie nun auch während der Vorstellung durchgehend eine Maske zu tragen haben.

  • Trennung von Eingang und Ausgang

Damit es zu keinen Zusammenstößen zwischen Zuschauern kommt, werden Eingang und Ausgang getrennt. Wie gewohnt betreten Sie das Theater durch den Haupteingang, gegenüber des Feuersees. Im Foyer werden Sie von einem*r Mitarbeiter*in unseres Hygiene-Teams begrüßt. 
Nach der Veranstaltung wird der Notausgang im Saal für Sie geöffnet, durch welchen Sie wieder direkt ins Freie kommen.

Nach all diesen Informationen wünschen wir Ihnen vor allem eines: ein bisschen Auszeit vom Alltag und viel Spaß!