Theater der Altstadt
Ihr Theater im Stuttgarter Westen

Frl. Wommy Wonder im Theater der Altstadt

Uups ... schon 35? Reizend! - Vorverkauf ab 15.11.2018!!!

2019 wird ein besonderes Jahr: Wommy feiert 35-jähriges Bühnenjubiläum (und gleichzeitig "20 Jahre Plastikfrisur"), das muss entsprechend zelebriert werden mit dem typographisch anspruchsvollen "(Ups ... schon 35?) Reizend!"

Eine Werkschau soll es werden - Highlights und Lieblingslieder aus dreieinhalb Jahrzehnten, alles aktualisiert und mit den beliebtesten und jeder Menge neuen Geschichten durchsetzt, definitiv mehr als ein Best-of. Und das in zwei Varianten: in den ersten vier Wochen spielt Wommy solo mit aufwendigen Video-Installationen, in den letzten zwei Wochen sind Schwester Bärbel sowie Tobias Becker am Klavier mit dabei und präsentieren einen völlig anderen Mix. Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit an Bord bei "Unterhaltung mit Haltung" in einer Melange aus Kabarett, Comedy und Chanson mit Lachmuskelkatergarantie für Herz, Hirn und Zwerchfell.

Wer klassische Travestie mit Starparodien erwartet, liegt falsch, das Programm präsentiert "Kabarett im Fummel" mit einer Kunstfigur, die so authentisch ist, dass sie keine Kunstfigur mehr ist, in keine Schublade passt und daher gern mal aus dem Rahmen fällt – mit allen Ecken und Kanten (und körperlich auch mit Rundungen).

Wommy hat einen besonderen Blick auf das Leben und nimmt dabei zur Freude des Publikums kein Blatt vor den Mund; als Mittlerin zwischen den Geschlechtern teilt sie Männern, Frauen und allen weiteren Varianten gleichermaßen aus, schaut dem Volk aufs Maul und legt den Finger in die Wunden der Zeit.

Ihre satirisch überspitzten Geschichten sind aus dem Leben, ihre Chansons gehen unter die Haut – alles aus eigener Feder und wie selbsterlebt. Wommy bringt ihr echtes und ihr fiktives Leben auf die Bühne, erzählt im lockeren Plauderton, was ihrer Meinung nach unbedingt erzählt gehört, und wenn sie selber mal ein Päuschen braucht, wischt ihr Alter Ego, Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele (bekannt von den SWR-Faschingssendungen) in urschwäbischer Manier feucht durch und nimmt sich das vor, was Frl. Wonder verschweigt und denjenigen zur Brust, den Wommy nur anhimmelt.

Pointen werden im Stakkato abgefeuert mit einer Gagdichte, die man andernorts selten findet, dennoch gibt es zwischendurch Zeit für besinnliche Lieder und Geschichten – der Abend ist eine Achterbahn durch sämtliche Gefühle und wirkt noch im Alltag nach.

Es wird gekleckert und nicht geklotzt, Wommy hat was zu feiern, und Sie kriegen die Geschenke ... Heiter geht's weiter, denn die fetten Jahre sind noch nicht vorbei!

Weitere Infos auch unter www.wommy.de

Terminübersicht und Onlinebuchung für alle Shows hier



Reizend!
Die Jubiläums Show
Wommy solo (incl. Video-Installationen und Elfriede Schäufele)
von 1.8. bis 1.9.2019

Reizend!
Die große Show
Wommy, Schwester Bärbel, Tobias Becker am Piano - und natürlich Elfriede Schäufele!
von 4.9. bis 15.9.2019

Wommy trifft...
Ein Abend mit Freunden
Immer Dienstags mit wechselnden Gästen

Spieltermine und Gäste s.u.

01. - 04.08.2019 und
07. - 11.08.2019 und
14. - 18.08.2019 und
21. - 25.08.2019 und
28.08 - 01.09.2019

04. - 08.09.2019 und
11. - 15.09.2019

06.08.2019 zu Gast: Die schrillen Fehlaperlen
13.08.2019 zu Gast: n.n.
20.08.2019 zu Gast: n.n.
27.08.2019 zu Gast: n.n.
03.09.2019 zu Gast: n.n.
10.09.2019 zu Gast: n.n.

Eintrittspreise:

Es gilt ein Einheitspreis auf allen Plätzen. Die Plätze und Sitzreihen sind fest numeriert.

Frühbucherpreis (bis 31.3.2019):
€ 19,-- (keine Ermässigungen)
Vorverkaufspreis (ab 1.4.2019):
€ 23,-- und ermässigt € 19,--
Abendkassenpreis (ohne Vorbestellung):
€ 25,-- und ermässigt € 21,--
Schwabentag - immer mittwochs:
€ 19,-- (keine Ermässigungen)

Ermässigte Karten erhalten:
- Schüler, Studenten, Azubis, Bundes-Freiwillige u.ä.
- Schwerbehinderte & Begleitperson
- Senioren ab 65 J.
- ALG-Empfänger
...alle gegen Vorlage der Berechtigung.

BONUS-CARD, Rabattgutscheine, 2für1-Angebote, Schlemmerblock, Gutscheinbuch, LUUPS etc. können nicht eingelöst werden.

(alle Preise incl. Gebühren aber ohne evtl. Kosten für die Zustellung. VVS-Ticket ist nicht inbegriffen!)